Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Willkommen bei uns
in Wasserburg am Inn !

Seiteninhalt

Wasserburger Rathauskonzerte

Ein klassisches Musikerlebnis!

Bekannt weit über die Grenzen der Region hinaus ist seit 1973 die Reihe der Wasserburger Rathauskonzerte. Alljährlich finden fünf bis sechs klassische Konzerte im großen Rathaussaal statt. Hier wird ein traditionell abwechslungsreiches Programm für höchste Qualitätsansprüche geboten.

Veranstalter ist die Stadt Wasserburg am Inn in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat des Landkreises Rosenheim. Programmzusammenstellung Christoph Maier-Gehring. Gefördert durch den Bezirk Oberbayern.


Jahresprogramm 2021

Konzertreihe soll stattfinden, allerdings vorerst nur für Abo-Kunden

Das Jahr 2020 ist für die Meisten völlig anders verlaufen als geplant. Das Corona-Virus hatte die Welt vollständig im Griff. Auch die Wasserburger Rathauskonzerte waren erheblich betroffen – nur eines von fünf Konzerten konnte unter starken Einschränkungen stattfinden.

Die Stadt Wasserburg möchte optimistisch in die Zukunft blicken und vorerst zumindest den treuen Abonnenten die Möglichkeit geben, an den Rathauskonzerten 2021 teilzunehmen - falls Corona es zulässt. Deshalb wurde in Zusammenarbeit mit dem Landkreis-Kulturreferenten Christoph Maier-Gehring wieder ein schönes Programm für fünf Konzertabende ausgearbeitet. Alle Abonnenten erhalten in den kommenden Tagen (vsl. zweite Januar-Woche) ein persönliches Anschreiben mit allen nötigen Informationen von der Stadt.

Es wird für das neue Konzertjahr aber ein paar Änderungen geben. So können Abos zwar wie gewohnt verlängert werden, allerdings kann nicht garantiert werden, dass Abonnenten immer ihren festen Sitzplatz erhalten. Aufgrund der Abstandsregelung müssen die Plätze nach aller Voraussicht wieder vor Ort zugewiesen werden. Außerdem ist eine Voranmeldung jeweils in den drei Wochen vor einem Konzert erforderlich.

2021 wird auch nicht wie üblich die Sparkasse die Verlängerung der Abos übernehmen, sondern die Stadtverwaltung Wasserburg.

Am Ende des Jahres wird das Geld für die stattgefundenen Konzerte per Lastschrift eingezogen. Da wie schon erwähnt nicht garantiert werden kann, dass jeder seinen üblichen Platz bekommt, wird nur die 2. Platzkategorie angeboten. Der Preis pro Abo beträgt 99 Euro. Falls aus bekannten Gründen etwa nur drei Konzerte stattfinden können, wird selbstverständlich auch nur der Anteil für drei Konzerte abgezogen.

 

Eintrittspreise

BIS AUF WEITERES KÖNNEN EINZELKARTEN NICHT ANGEBOTEN WERDEN.

Einzelkarten

  • 1. Kategorie (bis Platz 176): 24 €
  • 2. Kategorie (ab Platz 177): 22 €
  • 2. Kategorie ermäßigt. 17 €

Sonderkonzerte

  • Erwachsene: 17 €
  • Kinder: 11 €

Abonnement-Karten (5 Rathauskonzerte ohne Sonderkonzert)

  • 1. Kategorie: 109 €
  • 2. Kategorie: 99 €
  • 2. Platz ermäßigt: 78 €

Bestuhlungsplan als JPG-Datei
Bestuhlungsplan als PDF-Datei

Ermäßigung erhalten Schüler, Menschen mit Behinderung und Inhaber des WasserburgPass.
Alle Karten sind übertragbar.
Verkaufte Karten können nicht mehr zurück genommen werden.
Programmänderungen behalten wir uns vor.

Der Große Rathaussaal befindet sich im 2. OG des Rathauses. Er ist mit einem Lift vom Foyer aus (Eingang Rathausgasse) barrierefrei erreichbar. Ein barrierfreies WC ist im 1. OG vorhanden. Die nächstgelegenen Behindertenparkplätze befinden sich am Marienplatz (vor Markthallen) und in der Herrengasse (vor Bürgerbüro).

Foto Kopfleiste: Peter Ludwig