Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Willkommen bei uns
in Wasserburg am Inn !

Seiteninhalt

Wertstoffhof

Zum städtischen Wertstoffhof können fast alle Abfalle gebracht werden.

Stadt Wasserburg a. Inn
Wertstoffhof
Landwehrstraße 8
83512 Wasserburg a. Inn
Telefon 08071 95030
Telefax 08071 5977808
wertstoffhof(@)wasserburg.de

Öffnungszeiten

Montaggeschlossen
Dienstag08:00 - 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr
Mittwoch08:00 - 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr
Donnerstag08:00 - 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr
Freitag08:00 - 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr
Samstag08:00 - 13:30 Uhr


An Sonn- und Feiertagen sowie an Heiligabend und Silvester bleibt der Wertstoffhof geschlossen. Am Faschingsdienstag ist nur bis 12 Uhr geöffnet.

Wiegeschleusen-Presscontainer am Wertstoffhof wurden durch Ratten beschädigt

Infos für Inhaber/-innen von Bio- und Restabfallkarten

Der Wiegeschleusen-Presscontainer für Bioabfälle kann wegen starker Verbissschäden durch Ratten nicht mehr weiterbetrieben werden. Ein sicherer Betrieb ist nicht mehr gewährleistet. Der Umweltausschuss hat deshalb am 30. April beschlossen, den Container mit sofortiger Wirkung abzuziehen. Die Entsorgung von Bioabfällen mit einer Bioabfallkarte ist am Wertstoffhof deshalb nur noch während der Öffnungszeiten möglich. Bitte zeigen Sie hierfür die Bioabfallkarte beim Personal vor.

Auch der Wiegeschleusen-Presscontainer für Restabfälle wurde von den Ratten stark beschädigt. Dieser Container kann voraussichtlich repariert werden. Allerdings steht der Container vorerst nicht zur Verfügung. Auch Restabfälle können deshalb bis auf Weiteres nur während der Öffnungszeiten abgegeben werden.

Am Wertstoffhof können entsorgt werden

  • Aluminiumverpackungen
  • Bauschutt
  • Bioabfälle
  • Compact Discs
  • Flachglas
  • Glasverpackungen
  • Gartenabfälle
  • Holz
  • Kork
  • Kunststoffe
  • Kunststoffverpackungen
  • Metallschrott
  • Metallverpackungen
  • Schuhe
  • Speisefette/-öle
  • Tetra Paks
  • Textilien
  • Wachs
  • Elektro- und Elektronikgeräte
  • Haushaltsbatterien, Akkus
  • Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen
  • Mineralöle (in Ausnahmefällen)
  • PUR-Schaumdosen
  • Spraydosen
  • Tonerkartuschen, Druckerpatronen
  • Sperrabfälle

Die Abgabe ist jeweils nur in haushaltsüblichen Mengen (max. 0,50 m3/Anlieferung/Tag) möglich.

Weitere Informationen

Sie haben Fragen?

Amt für Abfallwirtschaft
der Stadt Wasserburg a. Inn
Zimmer Nr. 20, 2. OG
Marienplatz 2
83512 Wasserburg a. Inn

Telefon: 08071 105-50
abfallwirtschaft(@)wasserburg.de

mehr Infos + Formulare

Verschenkmarkt

Kostenlose Online-Plattform für gebrauchte Dinge

Zum Verschenkmarkt