Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Willkommen bei uns
in Wasserburg am Inn !

Seiteninhalt

Biennale Bavaria International

Internationales Festival des Neuen Heimatfilms

Die BIENNALE BAVARIA INTERNATIONAL ist das Internationale Festival des Neuen Heimatfilms in der Inn-Salzach-Region. Spielorte sind Altötting, Burghausen, Haag i. OB, Mühldorf a. Inn, Trostberg und Wasserburg a. Inn.

Das Festival bietet ab 2021 Filmemacher/innen, die sich mit „Heimat“ vielschichtig auseinandersetzen, eine neue Plattform- Es wird mit einem interdisziplinären Rahmenprogramm zum gesellschaftspolitischen Diskurs anregen. Ziel des Festivals ist es, für eine offene, lebendige Heimat zu werben, Menschen zusammenzubringen und Gemeinsamkeiten zu finden.

Ein Vorgeschmack auf die BIENNALE BAVARIA INTERNATIONAL war vom 25. bis 27. September 2020 "Der Neue Heimatfilm unterwegs". Die Reihe hat dazu aufgerufen, eigene und fremde Heimaten aus wechselnden Perspektiven neu zu betrachten.

www.biennale-bavaria.de

Im April 2021 sollte zum ersten Mal das Filmfestival Biennale Bavaria International stattfinden. Die aktuelle Corona-Lage lässt das jedoch nicht zu.

Die Bürgermeister der Festivalkommunen, die Kinobesitzer und der Verein wollen nun die Veranstaltung im Herbst präsentieren: Vom 15. bis 19. September 2021 wird ein hochkarätiges breites Programm aus preisgekrönten internationalen Filmen, Ausstellungen, Konzerten, Lesungen und Diskussionen rund um das Thema „Heimat“ geboten sein.