Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Willkommen bei uns
in Wasserburg am Inn !

Seiteninhalt

Bahnverbindungen

Ab Wasserburg (Inn) Bahnhof bietet die Südostbayernbahn Zugverbindungen Richtung München (RB 48), Rosenheim und Mühldorf (RB 44).

Die beiden Bahnstrecken werden mindestens stündlich bedient.

Die Bahnstrecke RB 48 von München über Grafing und Ebersberg nach Wasserburg (Inn) Bahnhof ist in den MVV-Tarif integriert. Auf dieser Verbindung gibt es von Montag bis Freitag einige Direktverbindungen. Ansonsten kann jeweils in Grafing Bahnhof direkt von der Bayerischen Regiobahn (RB 54, RE 5) in die Südostbayernbahn oder umgekehrt umgestiegen werden.

Lage im Bahnnetz als PDF-Datei

Der Wasserburger Bahnhof liegt im Stadtteil Reitmehring rund 4 Kilometer westlich der Altstadt.

Den Anschluss an die Altstadt und fast alle anderen Stadtteile stellt der Stadtbus Wasserburg sicher. Die Fahrpläne sind aufeinander abgestimmt.

Bayerntickets werden im Stadtbus anerkannt. Ebenso DB-Tickets, wenn sie bis "Wasserburg (Inn) Stadt" gelöst wurden.

Fahrplan 2022

RB 44 Mühldorf-Wasserburg-Rosenheim
(und Gegenrichtung)
Fahrplan herunterladen
RB 48 Wasserburg-Grafing-München
(und Gegenrichtung)
Fahrplan herunterladen

Dammrutsch an der Regionalbahnstrecke Mühldorf - Rosenheim (RB 44) bei Ramerberg

Abschnitt Wasserburg - Rott bleibt vsl. noch bis 26. Mai 2023 gesperrt

Der Streckenabschnitt zwischen Wasserburg (Inn) Bahnhof und Rott (Inn) ist vsl. noch bis zum 26. Mai gesperrt. Weiter Informationen finden Sie auf den Seiten der Südostbayernbahn www.suedostbayernbahn.de.

Ersatzfahrplan, gültig vom 01.02.2023 bis 26.05.2023

Alternative Fahrtmöglichkeit zwischen Wasserburg und Rosenheim: RVO-Buslinie 9415 über Griestätt und Vogtareuth

Filzenexpress im MVV-Tarif

Seit 2015 ist die Bahnstrecke RB 48 von Wasserburg (Inn) Bahnhof über Ebersberg nach München - der sogenannte Filzenexpress - in den Tarif des Münchner Verkehrsverbundes (MVV) integriert.

Ausführliche Tarifinformationen und Netzpläne: mvv-muenchen.de

Fahrkartenverkaufsstellen

Fahrkarten sind in Wasserburg (Inn) Bahnhof am Automaten erhältlich.

Alle Verkaufsstellen im Netz der Südostbayernbahn finden Sie hier: www.suedostbayernbahn.de/service/verkaufsstellen

Das Reisezentrum im Bahnhof Mühldorf erreichen Sie unter 08631 609-231 oder 08631 609333.

Kundendialog Südostbayernbahn

Bei Fragen zu Angeboten der Deutschen Bahn berät der Kundendialog der Südostbayernbahn in Mühldorf.

Telefon: 08631 609333
E-Mail: sob-kundendialog(@)deutschebahn.com

Park and Ride Wasserburg

Am Bahnhof stehen den ÖPNV-Nutzern ausreichend Stellflächen zur Verfügung für

  • Fahrräder (überdacht)
  • Roller und Motorräder (überdacht)
  • PKW

Lademöglichkeiten für E-Bikes und Elektrofahrzeuge sind vorhanden

Einstellbedingungen

Weiterführende Bahn-Infos

Ausführliche Bahn-Infos gibt es auf den Internetseiten der Deutschen Bahn.

Alle drei nach Wasserburger führenden Regionalbahnstrecken werden von der Südostbayernbahn aus Mühldorf am Inn bedient. Die Internetseite bietet ausführliche Infos über den Bahnverkehr in der Region.

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) plant, finanziert und kontrolliert den Regionalverkehr in Bayern. Auf den Internetseiten finden Sie Infos zum Nahverkehr in Bayern.

bahnland-bayern.de (Infoportal für Fahrgäste)

beg.bahnland-bayern.de (Seiten mit Infos zur BEG)