Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Willkommen bei uns
in Wasserburg am Inn !

Seiteninhalt

Kostenlos mit dem Bus nach Rosenheim

Beim BürgerBahnhof und beim Amt für Soziales können Inhaber des WasserburgPass eine Fahrkarte ausleihen

Viele wichtige Ämter und Einrichtungen befinden sich in der Kreisstadt Rosenheim. Bei den städtischen Beratungsstellen für soziale Fragen hat man erkannt, dass für einige Bürger/-Innen in finanziell schlechten Verhältnissen eine Fahrt dorthin ein Problem sein kann.

Sowohl der BürgerBahnhof Wasserburg als auch das Amt für Soziales im Rathaus bieten deshalb neuerdings Leih-Fahrtenkarten für eine Hin- und Rückfahrt nach Rosenheim an. Hierfür wird eine 10-Fahrten-Karte genutzt, die auf der Buslinie 9416 Wasserburg-Rott-Rosenheim gilt.

Die Fahrkarte können alle Inhaber eines WasserburgPass kostenlos ausleihen. Hierfür bitte entweder mit dem BürgerBahnhof oder dem Amt für Soziales rechtzeitig in Verbindung setzten und die Karte reservieren. Die Fahrkarte kann dann ggf. persönlich abgeholt werden, wofür die Unterzeichnung eines Leih-Vertrags erforderlich ist.

Die Stadt Wasserburg hofft, mit dem neuen Service vielen Bürgerinnen und Bürgern eine Fahrt beispielsweise zum Landratsamt oder zur Bundesagentur für Arbeit zu erleichtern. Auch für Arzttermine und sogar für private Zwecke kann das Ticket ausgeliehen werden, wobei die Vergabe vorrangig für Behördentermine erfolgt.

Leihvertrag für Buskarten Wasserburg - Rosenheim herunterladen