Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Willkommen bei uns
in Wasserburg am Inn !

Seiteninhalt

Badria

Skate- und Verkehrsübungsplatz

Mit dem Laufrad zur Rush Hour mitten auf der Kreuzung – das geht nur auf dem Verkehrsübungsplatz! Wenn die Verkehrspolizei nicht gerade eine Schulung durchführt, steht der Platz der Allgemeinheit zur Verfügung. Besonders Fahrrad-Anfänger haben großen Spaß beim Ausprobieren von Kreisverkehr, Linksabbieger-Spur und Zebrastreifen. Und wo sonst kann man mit dem Kettcar mal so richtig losbrausen, ohne in den regulären Straßen-verkehr zu geraten?

Um vom Parkplatz des BADRIA zum Verkehrsübungsplatz zu kommen, folgt man am besten dem Fußweg hinter dem Skatepark. Dort trainieren Skater und Trick-Radfahrer an insgesamt acht Fun-Elementen. Bunte Graffitis und Parolen zieren die Quarter und Half Pipe. Slides und Grinds werden an der Curb oder der SlideBar geübt.

Wer mit dem Auto statt mit dem BMX-Rad kommt, wird dennoch keine Parkprobleme haben. Den Helm bitte nicht vergessen!

  • Verkehrsübungsplatz mit Kreuzung und Kreisverkehr
  • Skatepark mit MiniPipe
  • QuarterPipe
  • FunBox mit Ledge
  • Curb
  • SlideBar
  • Banks und Steps
  • Lage: Alkorstraße nahe des Badria-Parkplatzes (im BayernAltas anzeigen)
  • Nächste Stadtbus-Haltestelle: Badria
  • Größe: ca. 400 m² (Skateplatz) bzw. 2.500 m² (Verkehrsübungsplatz)