Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Nachrichten aus dem Stadtarchiv

Jetzt bewerben!

Die Stadt Wasserburg a. Inn bietet zum nächstmöglichen Beginn (nach Absprache) die Möglichkeit zur Ableistung eines Bundesfreiwilligendienstes Kultur (BFD) im Stadtarchiv

  • Wöchentliche Arbeitszeit: 39 Stunden
  • Urlaubsanspruch: 30 Tage für die Dauer des BFD
  • Vergütung: Für das Taschengeld, das die Freiwilligen für ihren Dienst erhalten, gilt derzeit (Stand: 2022) die Höchstgrenze von 423 Euro monatlich
  • Seminartage: Während des BFD nehmen die Freiwilligen an 25 Seminartagen teil

Mehr Infos zum Bundesfreiwilligendienst Kultur im Stadtarchiv
Allgemeine Informationen unter: www.bundesfreiwilligendienst.de

Nähere Auskünfte erteilt Stadtarchivar Matthias Haupt,  Tel. 08071 920369.

Bewerbungen sind möglichst in elektronischer Form per E-Mail an bewerbung.stadtarchiv(@)wasserburg.de zu senden.
Bitte versenden Sie eine zusammenhängende pdf.-Datei.
In Papierform an u.a. Adresse eingereichte Bewerbungen sind ebenfalls möglich, können jedoch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesendet werden

Kontakt:
Stadtarchiv Wasserburg a. Inn
Kellerstr. 10
83512 Wasserburg a. Inn
Telefon: +49 8071 920369
Telefax: +49 8071 920371
E-Mail: matthias.haupt(@)stadt.wasserburg.de 
Internet: www.stadtarchiv.wasserburg.de

Allgemeine Hinweise zum Bewerbungsverfahren und Bewerberdatenschutz finden Sie auf www.wasserburg.de