Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

Seit Januar 2013 gibt es an der Grundschule Wasserburg Jugendsozialarbeit von Startklar Oberbayern. Da meine Vorgängerin Frau Funk die Grundschule im Dezember 2019 verlassen hat, werde ich zum neuen Schuljahr 2020 die Aufgaben der Jugendsozialarbeit übernehmen. Im Folgenden möchte ich mich kurz bei Ihnen vorstellen.

Ich heiße Timo Janowitz, bin 34 Jahre alt und arbeite ab diesem Schuljahr als Jugendsozialarbeiter an der Grundschule in Wasserburg. Wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung benötigen, können Sie mich gerne zu folgenden Sprechzeiten erreichen:

  • Mo 8:00 Uhr bis 12:45 Uhr
  • Die 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Mi 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Do 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Fr 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Mein Büro befindet sich im Altbau, 2. Stock (A22)

Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen dürfen zurzeit keine Eltern insSchulgebäude. Aus diesem Grund bitte ich Sie im Vorfeld einen Termin mit mir zu vereinbaren.

 

Zu meinen Aufgaben als Jugendsozialarbeiter

Ich persönlich sehe mich als Bindeglied zwischen den Schülern, den Lehrern und Ihnen (den Eltern). Zu meinen Kernaufgaben gehören:

  • Beratung und Unterstützung
  • Einzelfallhilfe
  • Krisenintervention
  • Elternarbeit
  • Kooperation mit der Schule
  • Projektarbeit und Sozialtraining

Hierbei arbeite ich ressourcenorientiert. Das heißt ich arbeite mit den Stärken des Menschen, um gemeinsam eine passende Lösung für soziale Herausforderung zu entwickeln. Natürlich wird alles, was Sie oder Ihre Kinder mir erzählen, vertraulich behandelt und ich unterliege der beruflichen Schweigepflicht.

Mit freundlichen Grüßen

Timo Janowitz