Parken Altstadt

Parken Altstadt

In unmittelbarer Nähe zur Wasserburger Altstadt stehen Ihnen zwei Parkhäuser und zwei Parkplätze zur Verfügung.

Außerdem gibt es einen gebührenfreien und einen gebührenpflichtigen Parkplatz.

An der Zufahrt zur Wasserburger Altstadt sind jeweils die am bequemsten und am schnellsten erreichbaren Parkmöglichkeiten ausgeschildert.

Aus Richtung Wasserburg West (B 304 von München, B 15 von Rosenheim und Landshut) sind dies das Parkhaus "Überfuhrstraße" und der Parkplatz "Unter der Rampe", aus Richtung Wasserburg Ost (B 304 von Traunstein) sowie aus Richtung Prien a. Chiemsee und Griesstätt das Parkhaus "Kellerstraße" sowie der Parkplatz "Am Gries".

Parkhaus Kellerstraße

  • 4 Stunden gebührenfrei
  • Tageskarte: 1,50 Euro
  • 565 PKW-Stellplätze
  • Kurzparkzone im Erdgeschoss; hier darf maximal vier Stunden geparkt werden (Bitte Parkscheibe auslegen)
  • Behindertenstellplätze im Erdgeschoss
  • Motorradstellplätze im Erdgeschoss
  • Frauenparkplätze im Erdgeschoss
  • Lademöglichkeit für Elektroautos 
  • Toilettenanlage mit Behinderten-WC
  • Lift

Deteils zu den Parkgebühren

Parkhaus Überfuhrstraße

  • 4 Stunden gebührenfrei
  • Tageskarte: 1,50 Euro
  • 287 PKW-Stellplätze
  • Kurzparkzone im Erdgeschoss; hier darf maximal vier Stunden geparkt werden (Bitte Parkscheibe auslegen)
  • Behindertenparkplätze im Erdgeschoss
  • Lademöglichkeit für Elektroautos
  • Motorradstellplätze im Erdgeschoss
  • Frauenparkplätze im Erdgeschoss 
  • Toilettenanlage mit Behinderten-WC

Details zu den Parkgebühren

Parkplatz Unter der Rampe

  • 4 Stunden gebührenfrei
  • Tageskarte: 1,50 Euro
  • ca. 130 PKW-Stellplätze
  • Reisebusstellplätze
  • Wohnmobilstellplätze
  • "Handyparken" möglich

Details zu den Parkgebühren

Parkplatz Am Gries

  • Parkgebühr: 1,10 Euro/Stunde
  • Höchstparkdauer: 3 Stunden
  • ca. 169 PKW-Stellplätze
  • Behindertenstellplätze im Zufahrtsbereich
  • Motorradstellplätze
  • Lademöglichkeit für Elektroautos
  • zwei Wohnmobilstellplätze
  • Toilettenanlage mit Behinderten-WC
  • "Handyparken" möglich

Parkbereich Altstadt

In den Straßen und Gassen der Altstadt stehten Ihnen außerdem zahlreiche gebührenpflichtige Kurzzeitparkplätze zur Verfügung.

Wegen der komplexen Verkehrsführung raten wir Ortsfremden, in einem der kostenlosen Parkhäuser zu parken. Jeder Punkt der Altstadt ist mit einem Fußweg von maximal 600 Metern erreichbar.

  • Parkgebühr:  1,70 Euro/Stunde
  • Höchstparkdauer: 2 Stunden
  • "Handyparken" möglich

Parkplätze für Menschen mit Behinderung

Es stehen in der Altstadt mehrere augewiesene Stellplätze zur Verfügung:

  • Bahnhofsplatz (vor BürgerBahnhof)
  • Herrengasse (vor Bürgerbüro)
  • Ledererzeile Ost (vor Kramerladl)
  • Ledererzeile Mitte (nähe Fußgängerüberweg)
  • Ledererzeile West (3 Plätze nähe Drogeriemarkt Müller)
  • Marienplatz (vor Markthallen)
  • Parkplatz am Gries (3 Plätze an Einfahrt)
  • Weberzipfel (2 Plätze)
  • Zirnweg

Ein Behindertenparkausweis ist erforderlich.

Ausserdem sind in den beiden Parkhäusern sowie am Parkplatz "Am Gries" jeweils mehrere Stellplätze nur mit Sonderausweis zu nutzen. Diese befinden sich jeweils an den Ein- und Ausfahrten. Im Parkhaus "Kellerstraße" steht zudem ein Lift zur Verfügung, der mit Ausnahme des Parkdecks im obersten Geschoss alle Ebenen miteinander verbindet.