Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Tag des offenen Denkmals 2021

12. September 2021

"Sein & Schein - in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege" ist das diesjährige Motto des Tags des offenen Denkmals. Auch dieses Jahr bot die Stadt Wasserburg wieder zahlreiche Führungen an unterschiedlichsten Orten in der Stadt. Erstmalig gibt es zwei Video-Führungen und einen Fotowettbewerb (noch bis 19. September). Auch für die Jüngsten gab es eine Rallye durch die Stadt, die jede Menge Freude beim Entdecken brachte. Außerdem war nicht nur das städtische Museum ganztägig geöffnet, auch die Sammlung "Wasserburg in fünf Jahrhunderten" öffnete an diesem Tag für alle Interessierten ihre Türen in der Bruckgasse.

Weitere Informationen zum Tag des offenen Denkmals deutschlandweit finden Sie auf der Homepage der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Fotowettbewerb

Das diesjährige Thema des Tags des offenen Denkmals, „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“, bietet die Möglichkeit die Stadt Wasserburg am Inn aus neuen Blickwinkeln zu sehen.

Zeigen Sie uns Ihre Entdeckungen!

Mit einem guten Auge und ein wenig Glück können Sie sogar einen Preis gewinnen.

1. Platz: Exklusive Führung auf den Stadtturm*
2. Platz: 3-Gänge-Menü für Zwei im Restaurant Herrenhaus
3. Platz: Frühstück deluxe für Zwei im Café Schranne

4. Platz: 2 x 4 Stunden Eintritt Bad & Sauna im Badria
5. Platz: 2 x 4 Stunden Eintritt Bad im Badria
6. & 7. Platz: 2 x 2 Stunden Eintritt Bad im Badria

*für bis zu 6 Personen, festgelegter Termin am 22. Oktober, 16:30 Uhr

In der Jury sind:
Werner Gartner – Zweiter Bürgermeister der Stadt Wasserburg am Inn
Magdalena März – Kreisheimatpflegerin für den Landkreis Rosenheim Nord
Lena Hauser – Kunsthistorikerin und wissenschaftliche Volontärin im Museum Wasserburg

Vom 23. August bis 19. September 2021 können Fotos an fotowettbewerb(@)wasserburg.de geschickt werden. Die Ermittlung der besten Einsendungen erfolgt in der Woche vom 20. September. Die Gewinner oder die Gewinnerinnen werden per E-Mail informiert.

Die prämierten Fotos werden ab 19. Oktober im Rathaus Wasserburg ausgestellt.

Bitte lesen Sie sich ganz genau unsere Teilnahmebedingungen hier durch. Mit Übersendung Ihrer Fotos an die oben genannte E-Mail Adresse stimmen Sie unseren Richtlinien zu.

Digitale Führungen

Wir machen reinen Tisch - Eine ehrliche Führung durch die Möbelsammlung des Museum Wasserburg

Getreu des diesjährigen Mottos "Sein & Schein" zeigt diese Videoführung, wo bei manchen Stücken der musealen Möbelsammlung der Schein trügt und was sich hinter den bunten Bemalungen verbirgt.

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Instandsetzungsarbeiten in St. Achatz

In diesem Video erfahen Sie, was es mit den Arbeiten an der Kirche St. Achatz auf sich hat. Sie werden über die Hintergründe und Verläufe der Instandsetzungsarbeiten informiert und erhalten exklusive Einblicke.

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Weitere Informationen