Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Nachrichten aus dem Stadtarchiv

Der Wasserburger Taubenmarkt aus der Sicht von Andreas Bohnenstengel

Abreise nach erfolgreichem Einkauf
Abreise nach erfolgreichem Einkauf

Nur noch bis zum 5. Mai ist die Sonderausstellung „Der Wasserburger Taubenmarkt. Fotografien von Andreas Bohnenstengel“ im Museum Wasserburg zu besichtigen.
Am 28. April um 14:30 Uhr gibt es die letzte Gelegenheit, mit dem Fotografen selbst die Ausstellung zu erleben und in längst vergangene Zeiten einzutauchen.
Der Fotokünstler Andreas Bohnenstengel dokumentierte in den Jahren 1996 und 1997 das lebhafte Treiben auf dem Wasserburger Taubenmarkt. Seine Eindrücke und Erfahrungen, die ihn zu der gerade im Museum gezeigten Fotoinstallation inspirierten, stellt er in einer abwechslungsreichen und informativen Führung vor.
 
Die Führung ist kostenlos, der Eintritt ins Museum ist zu entrichten.