Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Willkommen bei uns
in Wasserburg am Inn !

Seiteninhalt

Aktuelles aus Wasserburg

Personenstandsbücher des Standesamtsbezirks Wasserburg

Der Bestand unserer Personenstandsbücher des Standesamtsbezirks Wasserburg a. Inn kann derzeit nur eingeschränkt benutzt werden.

Die Geburten und Ehebücher der Standesämter Aham bis Freiham werden ab dem 29.11.2018 zur Wiederherstellung der Personenstandszweitbücher im Landkreis Rosenheim durch das Landratsamt Rosenheim digitalisiert.

Die Digitalisierungsmaßnahme wird voraussichtlich drei Monate dauern. Eine Benützung (Auskünfte) bzw. Ausstellung von Urkunden etc. wird somit erst ab März 2019 wieder möglich sein. In außerordentlich dringenden Fällen setzen Sie sich bitte mit dem Standesamt Wasserburg a. Inn in Verbindung.

Die Personenstandsbücher Griesstätt bis Wasserburg a. Inn stehen uneingeschränkt zur Verfügung und werden erst im Anschluss zur Digitalisierung abgegeben.

Betroffen von der Digitalisierung sind außerdem 245 Bücher des Stadtarchivs Wasserburg a. Inn, die dort verwahrt werden. Mehr Infos hierzu: https://www.wasserburg.de/stadtarchiv/das-archiv/benuetzung/personenbezogene-forschung/
Ausgenommen von der Digitalisierung dort und somit im Stadtarchiv weiterhin nutzbar sind die Personenstandsbücher Standesamt Wasserburg a. Inn, Sterbebücher, ab 1934.

Die Stadt Wasserburg a. Inn bittet um Verständnis.