Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Veranstaltungen

Jahresprogramm 2021

Wir nehmen unser Veranstaltungsprogramm wieder auf und planen die folgenden Veranstaltungen für den Spätsommer und Herbst:

Datum/OrtVeranstaltungWeitere Informationen
21.08.2021, 15.00 Uhr
Bauernhausmuseum Amerang
Ausflug ins Bauernhausmuseum Amerang

Der ehemalige Wasserburger Heimatpfleger Theodor Heck gründete 1972 den „Verein BauernhausmuseumOstoberbayern e.V.“ und legte den Grundstein für die ehrgeizigen Pläne, ein regionales Freilichtmuseum zu gründen. Großes ehrenamtliches Engagement und finanzielle Unterstützung der Landkreise, des Landesamts für Denkmalpflege, der bayerischen Landesstiftung und des Bezirks Oberbayern ermöglichten innerhalb weniger Jahre, ein Bauernhausmuseum für den nördlichen Chiemgau zu schaffen.
Am 23. Juli 1977 fand die Eröffnung des ersten Bauabschnitts statt. Seit 1982 ist der Bezirk Oberbayern Träger des Museums. Seitdem wurde das Museum durch einige Exponat- sowie ein neues Eingangsgebäude erweitert. Bei dem Ausflug wollen wir erkunden, wie sich das Museum in den letzten 40 Jahren entwickelt hat. Bei einem Blick hinter die Kulissen erfahren wir mehr über die Museumsgebäude. Nach mehr als 40 Jahren stellen sich komplexe Fragen zur langfristigen Substanzerhaltung der historischen Häuser. Anhand einzelner Beispiele werden die Möglichkeiten der Sanierung erläutert.

Private Anreise/Treffpunkt vor dem Bauernhausmuseum Amerang, 21.08.2021, 15.00 Uhr.
Anmeldung erdorderlich unter Tel. 08071/920369 (begrenzte Teilnehmerzahl).

18.09.2021, 14.00 Uhr
Herrmannsdorfer Landwerkstätten
Ausflug nach Glonn und zu den Herrmannsdorfer Landwerkstätten
mit Peter Rink

In einer Zeit, in der vielen Menschen das Vertrauen in unser tägliches Brot und das Wissen um den Ursprung unserer Lebensmittel abhandengekommen ist, gehen die Herrmannsdorfer Landwerkstätten zurück zu den Wurzeln: Zu den überlieferten, das Bodenleben fördernden Formen des Ackerbaus, der tiergerechten Nutztierhaltung, der qualitätsorientierten Lebensmittelverarbeitung und zu einer gesunden, bewussten Ernährungsweise.

Private Anreise/Treffpunkt Herrmannsdorfer Landwerkstätten, 18.09.2021, 14.00 Uhr.
Anmeldung erdorderlich unter Tel. 08071/920369 (begrenzte Teilnehmerzahl).

20.09.2021, 19.30 Uhr
Rathaus Wasserburg, Rathaussaal
 
Jahreshauptversammlung 2020/2021Hierbei werden wir vorschlagen, Entlastungen der Vorstandschaft für die Jahre 2019 und 2020 in der Mitgliederversammlung getrennt für jedes Jahr zu beantragen und hierüber abstimmen zu lassen.

Tagesordnung:
  • Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  • Tätigkeitsberichte des Geschäftsführers und der Kellerfreunde für die Jahre 2019/2020
  • Weitere Tätigekeiten: Information Historisches Lexikon/Information Heimat am Inn
  • Tätigkeiten der neuen Kreisheimatpflegerin Magdalena März
  • Kassenbericht des Schatzmeisters für die Jahre 2019/2020
  • Bericht des Revisors über die Kassenprüfung und Entlastung der Vorstandschaft für die Jahre 2019/2020
  • Wünsche und Anträge
 
04.10.2021, 19.30 Uhr
Paulaner Gasthof Wasserburg, Saal
BuchvorstellungBuchvorstellung der neuen Ausgabe der Heimat am Inn

 

Allgemeines:

Bitte achten Sie auf die ausführlichen Ankündigungen der Veranstaltungen in der Presse und auf unserer Homepage.

Programmänderungen werden möglichst vermieden, sind jedoch eingedenk der weit im Voraus geplanten Veranstaltungen im Rahmen eines Jahresprogramms nicht ganz auszuschließen.
Anmeldungen zur Teilnahme an den Fahrten sind unbedingt erforderlich beim Stadtarchiv Wasserburg unter Tel. 08071 920369.

Der Jahresbeitrag beträgt 20 € für Einzelpersonen, für Personen in Ausbildung die Hälfte. Diese Verbilligung gilt auch bei Fahrten (ausgenommen Mehrtagesfahrt). Der Beitrag für eine Familienmitgliedschaft (Ehepartner/Lebenspartner und deren Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) beträgt 30 €.

Bankverbindung: Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg a. Inn,
BLZ 711 526 80, Konto 10 900. (Mitgliedsbeiträge, Buchverkäufe, Fahrtanzahlungen, Spenden etc.)

Post:

Heimatverein Wasserburg a. Inn
c/o Stadtarchiv Wasserburg
Kellerstr. 10
83512 Wasserburg
Tel.: 0 80 71/92 03 69
Fax: 0 80 71/92 03 71
E-Mail: stadtarchiv(@)stadt.wasserburg.de 
Internet: www.heimatverein.wasserburg.de 
www.stadtarchiv.wasserburg.de

Ergänzungen zum Programm/Anmeldung für den Newsletter des Heimatvereins:

Der Heimatverein versendet seit Beginn des Veranstaltungsjahres 2014 Newsletter per E-Mail. Ein weit im Voraus geplantes Jahresprogramm bringt es manchmal mit sich, dass sich Termin- oder Veranstaltungsänderungen ergeben können. Bei unseren Exkursionen können Abfahrtszeiten neben der Bekanntgabe in unserem Newsletter ansonsten erst in der Tagespresse bekannt gegeben werden. Wenn Sie als Mitglied zukünftig regelmäßig unseren Veranstaltungsnewsletter per E-Mail erhalten wollen, bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erfahren rechtzeitig alles Wissenswerte zu den verschiedenen Veranstaltungen. Außerdem erinnert der Newsletter an die geplanten Vereinsveranstaltungen, wenn man einmal gerade nicht mehr daran gedacht hat.

Um den Newsletter zu erhalten, schreiben Sie bitte einfach eine E-Mail Nachricht an die E-Mail-Adresse: stadtarchiv(@)stadt.wasserburg.de

Bitte geben Sie im Betreff „Newsletter Heimatverein“ an.

Im Nachrichtentext geben Sie bitte Ihren Namen an, damit wir Sie als Mitglied zuordnen können.

Bitte senden Sie die E-Mail von der Adresse ab, an die wir auch unseren Newsletter senden sollen.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, genügt eine kurze Nachricht. Wir nehmen Sie dann aus dem Verteiler heraus. 
Ihre E-Mail-Adressen werden ausschließlich zur Versendung des Heimatvereins Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Der Versand des Newsletters erfolgt über einen nicht offenen E-Mail-Verteiler. Der Versand des Newsletters per Post ist nicht möglich.

Weitere Informationen