Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Schulleben

Schulanfang

Schulanfang

Endlich war es soweit! Am 11. September 2018 hatten 44 ABC-Schützen ihren ersten Schultag in der Grundschule Reitmehring. In der festlich geschmückten Aula wurden sie herzlich in Empfang genommen. Die zweite Klasse sang unter Anleitung der Lehrerin Frau Holderied-Demmel ein munteres Begrüßungslied. Danach hieß unser Rektor Herr Stadler die Schulanfänger herzlich willkommen. Er erzählte eine Kindergeschichte zum Schulanfang und stellte die beiden Erstklasslehrer, Frau Kühl und Herrn Scheungraber, vor. Anschließend marschierten die Klassen 1a und 1b zu ihren zukünftigen Klassenzimmern, gefolgt von Mama, Papa und manchmal auch Oma und Opa. Schließlich kam der große Moment - zum ersten Mal alleine in der Klasse, umgeben nur von Mitschülern und der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer. Doch das wurde gut gemeistert. Während die Kinder nun schon ein bisschen Unterricht "schnupperten", konnten sich die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen stärken.

Projektwoche Kunst

Projektwoche Kunst

In der Woche vom 18.6. - 22.6.18 führte die Grundschule Reitmehring eine Projektwoche zum Thema "Kunst" durch. Den ganzen Schulvormittag wurden unsere Kinder kreativ. Sie lernten berühmte Künstler und deren Gestaltungstechniken kennen und probierten diese selbst aus, indem sie Kartons verschiedenster Formen und Größen bemalten. Das Ergebnis war eine bunte Stadt aus Kunstwerken, die in der Aula zusammengestellt und auf dem Schulfest, am Freitag, de, 22.6., der Schulfamilie präsentiert wurde.

Buchtag am 8.6.18

Buchtag

Auch in diesem Jahr war unser Buchtag sehr bereichernd. In den ersten beiden Stunden fanden verschiedene Leseprojekte und Lesestunden statt. Nach der Pause gings weiter in die Aula zum großen Bücherflohmarkt.

Leonardo da Vinci - Tag

Leonardo da Vinci -Tag

Am 25.4.18 stand alles unter dem Motto "Erfindungen und Experimente".Nach dem großen Vorbild Leonardo da Vinci, der ein italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph war, veranstaltete unsere Schule einen großen Forschertag. Mit den Werkstätten der Firma Merlin und unter der Anleitung von Herrn Siglreitmaier wurden in den Klassenzimmern Versuche zu den Sachthemen Luft, Wasser, Strom, Bauen und Feuer aufgebaut. Die Schüler hatten großen Spaß am Experimentieren. Sie entwickelten Ehrgeiz und gelangten durch eigenes Handeln und Ausprobieren zu neuen Erkenntnissen. Wir bedanken uns ganz besonders bei den Eltern, die diesen Projekttag so tatkräftig unterstützten.

Faschingsfeier am 9.2.18

Faschingsfeier in der Turnhalle

Viel Freude am Singen und Tanzen hatten unsere Schüler heute bei unserer Faschingsfeier in der Turnhalle.

Eislaufen in Grafing

Eislaufen

Am Montag, dem 29.1.18, unternahmen die Klassen 2b, 3a und 4 einen Ausflug ins Eisstadion Grafing. Kinder, Lehrer und Eltern erlebten einen schönen, sportlichen und spaßigen Vormittag auf dem Eis.

Experimente zum Thema "Luft"

Experimente zu Thema "Luft"

Am Mittwoch und Donnerstag, dem 24.1 und 25.1.18, besuchten der Montessori Kindergarten aus der Burgau sowie der Kindergaretn Reitmehring unsere Klasse 2a, um gemeinsam Experimente zum Thema "Luft" durchzuführen.

Baumpflanzaktion der Klasse 3b

Baumpflanzaktion

Nachdem ein schöner, alter Kirschbaum von der Gemeinde aufgrund angeblicher Wespengefahr gefällt worden war, kamen die Kinder der Klasse 3b zusammen mit Herrn Liehmann auf die Idee, auf dem Schulgelände einen neuen Baum zu pflanzen. Die Wahl fiel auf einen Ginko, da dieser von seiner Entwicklungsgeschichte her schon sehr alt und entsprechend widerstandsfähig ist. Sogar den Atombombenabwurf über Hieroshima hat er angeblich überlebt. Mit großer Begeisterung haben die Kinder den Baum dann am 20. Dezember 2017 gepflanzt und werden ihn hoffentlich später mal ihren Kindern zeigen mit den Worten: "Schaut her, diesen Baum haben wir damals gepflanzt!" - ganz im Sinne von Martin Luther: "Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch einen Baum pflanzen."

Weihnachtsfeier 2017

Weihnachtsfeier

Am 21. Dezember 2017 lud die Grundschule Reitmehring zur großen Weihnachtsfeier in der Turnhalle. Die Klassen hatten ein buntes Programm zusammengestellt und freuten sich, dieses den Eltern und der Schulfamilie zu präsentieren. Das Publikum war duchwegs begeistert von den Darbietungen der Kinder. Nach den Aufführungen, etwa ab 18.30 Uhr, lud der Elternbeirat in der Aula zu Leckereien und Getränken ein. Herzlichen Dank an alle Helfer und Akteure!

Besuch der Bibliothek Wasserburg

Bibliothek Wasserburg

Richtig Lust auf Lesen bekamen unser Zweitklässler bei einem Besuch in der Bibliothek Wasserburg am 19.12.17. In der "Weihnachtshöhle" hörten sie eine spannende Geschichte. Anschließend durften sie basteln und in der umfangreichen Kinderbücherei schmökern. 

Weihnachtsbasteln mit Kindergartenkindern

Weihnachtsbastelwerkstatt

Am 14.12.17 erhielt unsere Klasse 2b Besuch von den zukünftigen Erstklässlern aus dem Kindergarten Reitmehring. Gemeinsam wurden Teelichter, Papiersterne, Weihnachtskarten und Filztannenbäume gebastelt. Herzlichen Dank für die tollen Bastelideen an die Klassenelternsprecherin Izabella Süßmaier.

Adventfeier 2017

Adventfeier in Aula

Am 4. und 11. Dezember traf sich die Schulfamilie in der Aula zur stimmungsvollen Adventsfeier. Die lebendigen Klassenbeitrage mit Liedern, kurzen Theaterstücken und Gedichten waren umrahmt von besinnlichen Gedanken zum Advent. Auch die zukünftigen Schulkinder aus dem Kindergarten Reitmehring hatten Freude an den vielen bunten Beiträgen.

Nikolausbesuch

Am 6.12.17 erhielten unsere Erst- und Zweitklässler hohen Besuch vom Nikolaus. Natürlich hatte er für jedes Kind eine Kleinigkeit zum Naschen dabei. In den Klassen wurde er mit Liedern und Gedichten begrüßt. Gerne zeigten ihm die Kinder auch wie gut sie schon rechnen, schreiben und lesen können.