Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Benützung

Die Archivbestände des Stadtarchivs Wasserburg a. Inn sind im Rahmen der Archivsatzung prinzipiell öffentlich zugänglich und können auf Antrag hin eingesehen werden. Die Benützung von Archivgut erfolgt in den Räumen des Stadtarchivs. Um Sie optimal beraten zu können, wird um Anmeldung gebeten. Zur Vorbereitung eines Archivbesuches kann unsere Beständeübersicht dienen.
Neben der persönlichen Benützung des Archivgutes kann die Auskunftserteilung aus Archivgut auch schriftlich erfolgen.

Benützung
Lesesaal des Stadtarchivs

In unserem modernen Leseraum kann der umfangreiche Handapparat der wissenschaftlichen Präsenzbibliothek (u.a. Wasserburger Geschichte, Regionalgeschichte) verwendet werden, hier werden die Archivalien vorgelegt und es stehen digitalisierte Bestände zur Einsicht zur Verfügung. Die Leseplätze sind mit Stromanschlüssen für Ihren Laptop ausgestattet.

Das Stadtarchiv ist ein „offenes Haus der Geschichte“. Wir wollen unsere Archivbenützer kompetent beraten. Wir nehmen jede Fragestellung ernst und versuchen Ihnen weiterzuhelfen, Fragen an die Stadtgeschichte zu beantworten. Wenden Sie sich gerne an uns:

Adresse/Anschrift des Stadtarchivs

Stadtarchiv Wasserburg am Inn
Kellerstraße 10
83512 Wasserburg am Inn
Telefon: +49 8071  920369
Telefax: +49 8071  920371
Allgemeine Kontakt E-Mail: stadtarchiv(@)stadt.wasserburg.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Mittwoch8.00 Uhr bis 12.00 Uhr14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag8.00 Uhr bis 12.00 Uhr14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Freitag8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung


Zur Benützerberatung und zur Aushebung von Archivgut aus den Magazinen wird um vorherige telefonische Terminvereinbarung gebeten. Der Leseraum (mit Handapparat und bereits ausgehobenen Archivalien) ist zu den Öffnungszeiten auch ohne vorherige Terminvereinbarung zugänglich.
Montags hat das Stadtarchiv für den Besucherverkehr geschlossen.

Anfahrtsmöglichkeiten nach Wasserburg a. Inn finden Sie hier ausführlich beschrieben.

Das Archiv befindet sich in der Kellerstraße 10 direkt am Inn gegenüber der Altstadt. Parkmöglichkeiten bei Anreise mit dem PKW sind direkt im hinter dem Archiv liegenden kostenlosen Parkhaus Kellerstraße vorhanden. Die nächstgelegene Bushaltestelle des Stadtbusses ist "Rosenheimer Straße". Vgl. Stadtplan zur Lage Stadtarchiv und Parken: Parken in Wasserburg

Ansprechpartner

Archivleitung:
Dipl.-Archivar Matthias Haupt (Stadtarchivar)
E-Mail: matthias.haupt(@)stadt.wasserburg.de

Mitarbeiter:
Martin Mazarin (Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste)
E-Mail: martin.mazarin(@)stadt.wasserburg.de

Gabriele Biebl (Teilzeitkraft)

Dorothea Eberstadt (Bildarchiv - ehrenamtlich)

Ines-Marie Uhlig (Bundesfreiwilligendienst)

Benützung des Stadtarchivs und Gebühren gemäß den amtlichen Satzungen

Das Archiv ist im Rahmen der Archivsatzung (PDF-Datei, 122 KB)  prinzipiell öffentlich zugänglich. Gebühren richten sich nach der Gebührensatzung (PDF-Datei, 83 KB), Repro- und Kopierkosten entnehmen Sie bitte der Übersicht (PDF-Datei, 40KB)

Archivführungen

Das Stadtarchiv bietet nach telefonischer Voranmeldung Führungen an. Besonders gilt dies für Besucher und Schulklassen, die zum ersten Mal ein Archiv nutzen und somit mit dieser Einrichtung vertraut gemacht werden wollen.