Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Sprichwörter und Redensarten

Wir alle kennen sie, benutzen sie täglich und doch können wir uns oft nicht erklären, woher sie kommen: Sprichwörter! Geflügelte Worte, Sinnsprüche und Redensarten haben oft die Jahrhunderte überdauert. Geht man ihnen nach, führen sie uns in eine längst vergangene Alltagswelt und offenbaren deren Erfahrungsschatz.

Führung für Erwachsene

Abraham Kern d.Ä.

In der Dauerausstellung werden die bekanntesten Sprichwörter und Redewendungen anhand historischer Objekte erklärt und deren Bedeutung offengelegt. So erfährt der Besucher, wo man „einen Zahn zulegen konnte“, was es bedeutete „sein blaues Wunder zu erleben“, was eigentlich „außer Rand und Band“ geriet und warum einem das ein oder andere „spanisch vorkommt“.

Führungen und Programme für Schulen

"Aus dem Nähkästchen geplaudert... Sprichwörter und Redensarten" (ab 3. Klasse)
Die Führung spürt dem Ursprung einzelner sprichwörtlicher Redensarten in Mittelalter und Früher Neuzeit anhand der Museumsobjekte nach. So erfahren die jungen Besucher unter anderem wo man "eine Rosskur machen" konnte und wer "über die Stränge schlug". Dabei wird nicht nur die Herkunft von Sprichwörtern und Redensarten erklärt, sondern auch deren Bedeutung und Verwendung bewusst gemacht. Zusätzlich können noch zwei Workshops zum Thema gebucht werden.

Tierisches Durcheinander (3. bis 5. Klasse)
Wir lassen uns keinen Bären aufbinden! Mit Blatt und Stift machen wir uns ein Bild vom Wolf im Schafspelz, Bücherwürmern und der Schneckenpost. So finden wir schnell heraus, welch tierischer (Un)Sinn hinter diesen Bildern steckt.

Das ist tabu! (3. Klasse bis 7. Klasse)
In kleinen Gruppen stellen wir in kurzer Zeit sprichwörtliche Redensarten mittels Pantomime dar, die die Mitschüler raten müssen. Große spielen in zwei Gruppen gegeneinander und auf Zeit. 

Begleitheft "Aus dem Nähkästchen geplaudert..."

Das bereits in der vierten Auflage erscheinende Büchlein des Museums zu Sprichwörtern und Redensarten ist an der Kasse des Museums und der Touristeninformation erhältlich. Unter dem  Titel „Aus dem Nähkästchen geplaudert … Sprichwörter & Redensarten: Ihre Ursprünge und Bedeutungen erklärt anhand der Sammlung des Museums Wasserburg“ erfährt der Leser auf 44 Seiten und anhand zahlreicher Abbildungen die kulturhistorischen Hintergründe zu den wichtigsten Redewendungen der deutschen Sprache. 

Preis: 3,50 €