Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Heimat am Inn 7

Heimatverein (Historischer Verein) e.V. Wasserburg (Hrsg.):

Heimat am Inn 7, Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1986/87.


Wasserburg 1987.

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Feulner, Franziska, Die Kirche im Herzen der Stadt - Zur Geschichte der Frauenkirche in Wasserburg.
  • Birkmaier, Willi, "Die messgewant tzü vnß frawn kirchn" 1432.
  • Goldberg, Gisela, Spätgotische Altartafeln aus dem ehemaligen Benediktinerkloster Attel am Inn. 
    Stalla, Gerhard, Inkunabeln aus dem Stadtarchiv Wasserburg.
  • Lübbeke, Wolfram, Die Ausmalung des Wasserburger Rathaussaales durch Maximilian von Mann.
  • Steffan, Ferdinand, Ein Beitrag zur frühesten Besiedlungsgeschichte von Wasserburg.
  • Steffan, Ferdinand, "...so weit die augenscheinlichen stainrn säulen und aufgeworffne gräben sich erstreckhen thun...", Ein Beitrag zu Burgfrieden und den Burgfriedenssäulen der Stadt Wasserburg.
  • Markmiller, Fritz, Benedikt Zaininger Chorregent und "48er Revolutionär" in Wasserburg von 1839-1851.
  • Obermair, Johann, Franz Kaltner, Priester und Komponist *1721 +1766 Glonn.
  • Sangl, Sigrid, Bekleidung, Ausrüstung und Uniformierung des Wasserburger Bürgerwehr vom 16.-19. Jahrhundert.
  • Urban, Johann, Eine Plättenfahrt nach Wien und Budapest. Aus den Aufzeichnungen des Schiffmanns Mathias Hopf.

ISBN: 3-922310-17-6