Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Publikationen

Heimat am Inn

Die Ausgaben 1 und 4 sind leider vergriffen, die Ausgaben 2 und 3 sind nur über die Wasserburger Bücherstube zu beziehen.

Die Ausgaben Heimat am Inn 5-36 sind im Stadtarchiv erhältlich oder über den Buchhandel zu beziehen.

Sie können Ihr Exemplar per E-Mail bestellen

Heimat am Inn 1

Jahrbuch 1980

Geiger, Martin:

Wasserburg a. Inn, Ein geschichtlicher Abriss.

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1980 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1980.

ISBN: 3922 310-04-4

Heimat am Inn 2

Jahrbuch 1981

Der Wasserburger Lebensbaum und andere geschichtliche Beiträge.  

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1981 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1981.

ISBN: 3-922310-09-5 

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Feulner, Theodor - Der sogenannte "Lebensbaum" an der Außenwand des Chores von St. Jakob in Wasserburg am Inn. Kurzer Abriß seiner Geschichte und Versuch einer Deutung seines ikonographischen Programms.
  • Birkmaier, Willi - Passionsspiele in Rott am Inn nach der Klosteraufhebung.
  • Steffan, Ferdinand - Kriegsnöte in Wasserburg anno 1704-1705, Ereignisse um die Bauernschlacht am Magdalenenberg.
  • Ultsch, Rudolf - Oberbayerische Bräuer- und Wirtsgeschlechter. Die Stechl im Wasserburger Raum.

Heimat am Inn 3

Jahrbuch 1982

Geiger, Martin:

Dampfroß ohne Feuer,
Ein Eisenbahnbau in Oberbayern.

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1982 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1982.

ISBN: 3-922310-14-1

Heimat am Inn 4

Jahrbuch 1983

Im Wasserburg des Stadtschreibers Joseph Heiserer, 
Eine altbayerische Kleinstadt im 19. Jahrhundert.

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1983 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1983.

ISBN: 3-922310-03-6 

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Scheidacher, Ludwig - Der rechtskundige Stadtschreiber Heiserer. Eine bedeutende Wasserburger Persönlichkeit und ihre Zeit.
  • Maderholz, Erwin - Die königlich bayerische Staatspost in Waserburg.
  • Freundl, Stefan - Der Wasserburger Schiffmeister Peter Breitenacher und die Inn-Dampfschiffahrt.
  • Ultsch, Rudolf - Oberbayerische Bräuer- und Wirtegeschlechter: Die Gerbl in Wasserburg.
  • Palmano, Josef - Eine Kindheit in Wasserburg.

 

 

Heimat am Inn 5

Jahrbuch 1984

Sankt Jakob zu Wasserburg.

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1984 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1984.

ISBN: 3-922310-07-9

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Steffan, Ferdinand - Das mittlere Chorfenster zu St. Jakob.
  • Sage, Walter - Eine Testgrabung im Chor der St. Jakobskirche zu Wasserburg am Inn.
  • Kebinger, Ludwig - Der Kapellenkranz zu St. Jakob in Wasserburg.
  • Steffan, Ferdinand - Die spätgotische Sepulkralplastik zu St. Jakob.
  • Manteuffel v., Claus Zoege - Die großen Ritterheiligen von Martin Zürn.
  • Feulner, Theodor - Vor der Kanzel der Brüder Zürn.
  • Markmiller, Fritz - Ein barocker Floriani-Altar.
  • Steffan, Ferdinand - Ein unbekannter Freskenzyklus in St. Jakob.
  • Ferdinand, Steffan - Eine Plansammlung zu den Renovierungen von St. Jakob in den Jahren 1826 und 1879/80.
  • Huber, Marianne - Max Heilmaiers Apostelfiguren in der Stadtpfarrkirche St. Jakob zu Wasserburg am Inn.
  • Reiserer, Raimund - Aus dem Schrifttum über die Stadtpfarrkirche St. Jakob zu Wasserburg.
  • Rieger, Siegfried - Zeittafel zu Bau und Ausstattung der Wasserburger Stadtpfarrkirche St. Jakob.

 

 

Heimat am Inn 6

Jahrbuch 1985

Land um Wasserburg - Natur und gestaltete Landschaft.

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1985 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1985.

ISBN: 3-922310-15-X

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Prantl, Jörg - Beiträge zur Verbreitung der Lurche und Kriechtiere im Raum Wasserburg.
  • Herzog, Georg - Wälder der Innleiten.
  • Proske, Michael - Die Vogelwelt am Innstausee Wasserburg - Durchzügler und Wintergäste.
  • Huber, Hermann - Ein Almvorkommen bei Fuchsthal, Gemeinde Pfaffing.
  • Mangelsdorf, Joachim - Zur Hydrogeologie eines Mäanders - Vorarbeiten zur Hochwasserfreilegung der Stadt Wasserburg.
  • Klautzsch, Wolfgang - Die Mittelmoräne zwischen den ehemaligen Inn- und Chiemseegletschern. Glazialmorphologische Wanderung von Amerang nach Gramelberg.
  • Bauer, Otto - Die Landwirtschaft im Wandel der Zeit.
  • Bauer, Reinhard - Flurnamenforschung im ehemaligen Landkreis Wasserburg.
  • Steffan, Ferdinand - Vom heidnischen Opferstein zum Naturdenkmal. Zur Interpretationsgeschichte eines Findlingsblockes.
  • Steffan, Ferdinand - Sühnekreuze. Ein Beitrag zur Steinkreuzforschung im Landkreis Rosenheim.

Heimat am Inn 7

Jahrbuch 1986/87

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1986/87 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1987.

ISBN: 3-922310-09-5

 Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Feulner, Franziska - Die Kirche im Herzen der Stadt - Zur Geschichte der Frauenkirche in Wasserburg.
  • Birkmaier, Willi - "Die messgewant tzü vnß frawn kirchn" 1432.
  • Goldberg, Gisela - Spätgotische Altartafeln aus dem ehemaligen Benediktinerkloster Attel am Inn. 
    Stalla, Gerhard - Inkunabeln aus dem Stadtarchiv Wasserburg.
  • Lübbeke, Wolfram - Die Ausmalung des Wasserburger Rathaussaales durch Maximilian von Mann.
  • Steffan, Ferdinand - Ein Beitrag zur frühesten Besiedlungsgeschichte von Wasserburg.
  • Steffan, Ferdinand - "...so weit die augenscheinlichen stainrn säulen und aufgeworffne gräben sich erstreckhen thun...", Ein Beitrag zu Burgfrieden und den Burgfriedenssäulen der Stadt Wasserburg.
  • Markmiller, Fritz - Benedikt Zaininger Chorregent und "48er Revolutionär" in Wasserburg von 1839-1851.
  • Obermair, Johann, Franz Kaltner, Priester und Komponist *1721 +1766 Glonn.
  • Sangl, Sigrid, Bekleidung, Ausrüstung und Uniformierung des Wasserburger Bürgerwehr vom 16.-19. Jahrhundert.
  • Urban, Johann, Eine Plättenfahrt nach Wien und Budapest. Aus den Aufzeichnungen des Schiffmanns Mathias Hopf.
  •  

Heimat am Inn 8

Jahrbuch 1988

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1988 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1988.

ISBN: 3-922310-19-2

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Inninger, Hans - Konradin der letzte Hohenstaufe - Seine Kindheit in Wasserburg am Inn und sein tragisches Ende.
  • Steffan, Ferdinand - Von Wasserburger Goldschmieden, Geschmeidmachern und Silberarbeitern.
  • Birkmaier, Willi - "Gschmeidtmacher und Goldtschmid" - Zwei Wasserburger Inventare.
  • Birkmaier, Willi - Abraham Kern d.Ä. auf Zellerreit und Lerchenhub (1563-1628).
  • Wormer, Eberhard - Die Bewohner Wasserburgs im 18. Jahrhundert nach dem Herdstättenverzeichnis des Jahres 1717.
  • Heyn, Hans - Der Inn - Vom Engadin ins Donautal.

Heimat am Inn 9

Jahrbuch 1989

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1989 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1989.

ISBN: 3-922310-22-2

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Braun, Carolin - Die Stadt Wasserburg. Eine Untersuchung zur Sozialtopographie und Zentralität in den Jahren 1780-1800.
  • Steffan, Ferdinand - Weiherhaus und Wasserschloß.
  • Steffan, Ferdinand - Nahui in Gott's Nam' .
  • Birkmaier, Willi - Johann Baptist Freiherr Lidl von Borbula (+1689) "Gehorsam und ruembhaffte Dienst gelaist".
  • Birkmaier, Willi - "Baptizatus est Turcus" Türkentaufen im Kloster Attel um 1700.

Heimat am Inn 10

Jahrbuch 1990

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1990 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1990.

ISBN: 3-922310-25-7

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Noichl, Elisabeth - Die Grafen von Wasserburg. Beiträge zur Genealogie und Geschichte.
  • Steffan, Ferdinand - Von Römerstraßen im Wasserburger Raum.
  • Klautzsch, Wolfgang - Auf den Spuren der alten Salzfahrer, Geländezeugnisse von Altstraßen in unserer Heimat.
  • Raab, Erich, Prügelwege - bei Wasserburg;
  • Tomaschek, Johannes - "Lator presencium fuit nobiscum in monasterio nostro", Admonter Rotelboten in Attel und Rott am Inn 1442-1495.
  • Wildgruber, Martin - Wasserburg im Tagebuch der Äbtissin Haidenbucher von Frauenchiemsee 1609-1648.
  • Wildgruber, Martin - Der Sündenfall des Ratsherrn Tobias Hörl.
  • Birkmaier, Willi - "Extract der Uncosten 1781", Aus der Bauzeit der Rotter Kirche.
  • Urban, Johann - Die "Durchführung der Mozartstatue" durch Wasserburg.
  • Brenninger, Georg - Zur Orgelgeschichte des ehemaligen Landkreises Wasserburg.

Heimat am Inn 11

Jahrbuch 1991

Hermann Schlittgen, ein Maler in Wasserburg. (Eigenbiographie)

Sonderband

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1991 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1991.

ISBN: 3-922310-24-9

Heimat am Inn 12

Jahrbuch 1992

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1992 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1992.

ISBN: 3-922310-26-5

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Scheck, Thomas - Der Entwurf für die Fassadenbemalung des Rathauses in Wasserburg am Inn als zeitgeschichtliches Dokument der Politik Maximilians I. von Bayern.
  • Birkmaier, Willi, Steffan, Ferdinand - Zur Malerfamilie Pittenharter in Wasserburg.
  • Huber, Brigitte - Die Stadtpfarrkirche St. Jakob in Wasserburg am Inn im 19. Jahrhundert.
  • Steffan, Ferdinand - Vergessene Türme der Stadtbefestigung in Wasserburg: Pulver- und Totengräberturm.
  • Steffan, Ferdinand - Weiherhaus und Wasserschloß - Neue Belege.
  • Brenninger, Georg - Kunsthandwerker des 18. Jahrhunderts in Kirchenrechnungen des Pfleggerichts Wasserburg.
  • Brenninger, Georg - Kunsthandwerker der Barockzeit in Kirchenrechnungen der Reichsgrafschaft Haag.
  • Stalla, Gerhard - Das geistige Leben in der Benediktinerabtei Attel vom Mittelalter bis zur Klosteraufhebung.
  • Engelbrecht, Jolanda - Der Brucker-Hof zu Bärnham, Gemeinde Babensham.
  • Prantl, Jörg - Botanische Raritäten im Raum Wasserburg: Wildblumen - eine schutzlose Minderheit.

Heimat am Inn 13

Jahrbuch 1993

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1994 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1994.

ISBN: 3-922310-27-3

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Steffan, Ferdinand - Johannes Pfeffinger Doktor der Theologie, Pfarrer bei St. Nikolai und erster Superintendent zu Leipzig.
  • Stalla, Gerhard - Die Schriften Johann Pfeffingers.
  • Wildgruber, Martin - Rentmeister-Umritte.
  • Birkmaier, Willi - "INTRA QUINQUENIUM..." Ein zeitgenössischer Bericht zum Kirchenneubau in Rott am Inn.
  • Brenninger, Georg - Mirakelaufzeichnungen der Jahre 1675-77 aus dem Kloster Rott am Inn zu Ehren der hll. Marius und Anianus.
  • Kaiser, Alfred - "MILITIA EST VITA HOMINES", Zur Ikonologie der ehemaligen Benediktiner-Stiftskirche zu Attel am Inn.
  • Steffan, Ferdinand - Schloß Weikertsham und seine Besitzer.
  • Birkmaier, Willi - Das Testament des Jörg (Georg) Gumpeltsheimer d. J..
  • Birkmaier, Willi - "An den Vernichter dieser Kanzel...".
  • Steffan, Ferdinand - Wasserburg und das Salz.

Heimat am Inn 14/15

Jahrbuch 1994/95

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1994/95 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1996.

ISBN: 3-922310-28-1

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Steffan, Ferdinand - Geschichte, die im Boden steckt, Archäologische Entdeckungen in Wasserburg.
  • Stalla, Gerhard - Leonhard Estermann aus Wasserburg und seine Büchersammlung in der Benediktinerabtei Tegernsee.
  • Prantl, Jörg - Bäume und Baumgruppen in Wasserburg und seinem Umland.
  • Timann, Ursula - Ruprecht Heller, Bürgermeister von Wasserburg, und seine Frau Barbara, Die Familien Heller und Hirnkoffen und das Gemälde "Die Schlacht bei Pavia" in Stockholm.
  • Kaiser, Alfred - SUB TUUM PRAESIDIUM, Ein Beitrag zur Ikonologie der Dominikanerinnen-Klosterkirche Sankt Peter und Paul in Altenhohenau am Inn.
  • Birkmaier, Willi - "Dem hl. Leonard hechsten Danckh...", Das Mirakelbuch von Ramerberg.
  • Goerge, Rainer - Der Bau einer Innplätte in Wasserburg, Eine Fotodokumentation aus dem Jahre 1935.
  • Hohlt, Görge - Die Innbrücke bei Griesstätt und der 2. Mai 1945, Erinnerungen eines damals 14jährigen.
  • Lohse, Bernd - Die "Translatio", die menschliche Vergänglichkeit, dargestellt an alten Wasserburger Grabdenkmälern.

Heimat am Inn 16/17

Jahrbuch 1996/97

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1996/97 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 1997.

ISBN: 3-922310-29-X

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Steffan, Ferdinand - Herrengasse 15. Hausgeschichte des Städtischen Museums. Die Familien Kulbinger, Altershamer, Donnersberg und Herwart.
  • Birkmaier, Willi - "Extract der Uncosten, 1781". Aus der Bauzeit der Rotter Kirche. 2. Teil.
  • Habel, Eva - Beamte, Schergen, Schreiber: Die Wasserburger Pfleggerichtsobrigkeit im 18. Jahrhundert.
  • Krauß-Meyl, Sylvia - Das schillernde Leben der letzten bayerischen Kurfürstin Marie Leopoldine (1776-1848).
  • Rieger, Siegfried - "Das Ableben der höchstseligen Frau Churfürstin Marie Leopoldine zu Wasserburg" 1848.
  • Stalla, Gerhard - Quirinus Tüntzl aus Wasserburg als Schreiber und Buchmaler in der Benediktinerbtei Tegernsee.
  • Steffan, Ferdinand - Heinrich Dendl - ein vergessener Wasserburger Maler, Kurzbiographie und Werkverzeichnis.
  • Heyn, Hans - Karl Wähmann - Erinnerungen an einen Maler unserer Zeit zum 100. Geburtstag.
  • Irlbeck, Jacob - "Ein Lederer von Profession" im Wasserburg des Stadtschreibers Heiserer, Aus dem Wanderbuch des Anton Irlbeck. 
  • Haderstorfer, Rudolf - Josef Arnold *23.9.1880, +2.4.1972.
  • Steffan, Ferdinand - Ein wiederentdecktes romanisches Kreuz aus Wasserburg.

Heimat am Inn 18/19

Jahrbuch 1998/99

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 1998/99 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 2000.

ISBN: 3-922310-35-4

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Hellgardt, Ernst - Ein neues Doppelblatt der Wasserburger "Willehalm"-Handschrift.
  • Urban, Johann - Aus den Anfängen der Wasserburger Schranne.
  • Schroll, Meinrad - Die Eckstetter zu Wasserburg, Brandstätt und Furtarn, Der Aufstieg einer bürgerlichen Familie in den Adelsstand.
  • Stalla, Gerhard - "Tractetl vnd Ernkhräntzlein".
  • Egner, Heinrich - Ein vergessener Lokal- und Landeshistoriker: Franz Dionys Reithofer (1767-1819).
  • Steffan, Ferdinand - Beiträge zur Wasserburger Handwerks- und Kunstgeschichte: Die Rekonstruktion eines Familiendiptychons; Ein unbekannter Passionsaltar aus Wasserburg; Wasserburger Fayencen; Das Wasserburger Büchsenmacher-Gewerbe.
  • Stauffert, Thomas K. - Das Kloster Altenhohenau zwischen Säkularisation und Wiederbesiedelung.
  • Irlbeck, Jacob - Vom Handwerk der Lederer in Wasserburg (Zweiter und letzter Teil).
  • Rieger, Siegfried - Lorenz Albert Enzinger (1849-1897), Eine Erfinder- und Unternehmer-Persönlichkeit aus Wasserburg am Inn.
  • Rieger, Siegfried - Die Umgestaltung der Wasserburger Sankt Aegidienkirche im 19. Jh. als Kirche der "Besserungsanstalt für jugendliche Büsser".
  • Rieger, Siegfried - Die Eröffnung des wiederhergestellten Wasserburger Großen Rathaussaales am 24. und 25. Juni 1905.
  • Kobe, Kai - Das Hesseschlößchen und seine Bewohner.

Heimat am Inn 20/21

Jahrbuch 2003

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 2003 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung (Hrsg.). Wasserburg 2003.

ISBN: 3-9808031-1-2

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

  • Hagn, Herbert - Ein frühneuzeitlicher Abfallplatz am Rande der Stadt, Katalog der Funde, (mit einer Einleitung von Ferdinand Steffan)
  • Manhart, Henriette, Driesch, Angela - Frühneuzeitliche Tierreste aus einer Uferböschung in Wasserburg am Inn
  • Steffan, Ferdinand - Wasserburger Hafner und ihre Werkstätten, 500 Jahre Handwerkstraditio
  • Haupt, Matthias Georgen Schaden, Bürger und Hafner alhier
  • Hagn, Herbert, Steffan, Ferdinand - Model und keramische Ausformungen aus der Hofstatt 11 in Wasserburg am Inn, Katalog der Funde, (mit einer Einleitung von Ferdinand Steffan: Das Hafnerhaus in der Hofstatt von Wasserburg)
  • Grasmann, Lambert - Kröninger Wassergrande im Museum der Stadt Wasserburg
  • Birkmaier, Willi - Die Restaurierung der zwei Terrakotta-Reliefs am Friedhofportal in Feldkirchen bei Rott am Inn
  • Steffan, Ferdinand - Schöne Wasserburger Arbeith, Wasserburger Fayencen II

Verkaufspreis 22,70 Euro

Heimat am Inn 33/34

Festschrift zum 100. Jubiläum des Heimatvereins für Wasserburg a. Inn  und Umgebung (Historischer Verein) e.V.

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes, Jahrbuch 2013/2014 des Heimatvereins (Historischer Verein) e. V. für Wasserburg am Inn und Umgebung in Verbindung mit der Stadt Wasserburg a. Inn (Hrsg.). Wasserburg 2014.

Verlag WASSERBURGER BÜCHERSTUBE 83512 Wasserburg a. Inn, Wasserburg 2013.

ISBN: 978-3-943911-06-0

Die Heimat am Inn ist in der Bücherstube Wasserburg, im Stadtarchiv Wasserburg oder im Buchhandel für 15,90 Euro erhältlich.

Mit dem Band 33/34 legt der Heimatverein Wasserburg ein Jahrbuch vor, das als Festschrift zum einhundertjährigen Vereinsjubiläum gedacht ist und sich ausschließlich mit der Geschichte des Vereins, mit seinen Protagonisten und seinen inhaltlichen wie praktischen Verbindungen zu anderen einschlägigen Institutionen befasst.

Die Autoren zeichnen ein bewegtes, anschauliches und wissenschaftlich fundiertes Bild eines Vereins, der sich nunmehr 100 Jahre hindurch der Heimatgeschichte, der Heimatkunde sowie Volkskunde, der Heimatpflege wie auch historischen Sammlungen und geschichtlichen oder kunstgeschichtlichen Veröffentlichungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und wechselnder Intensität gewidmet hat.

Das Auf und Ab in einem Jahrhundert gewaltiger Umbrüche, politischer Katastrophen, menschlicher Glücksempfindungen und Tragödien sowie technischer Revolutionen ist ebenso herauszulesen wie hervorragende Verdienste, die sich ehrenamtlich tätige Bürger in oft sehr schwierigen äußeren Verhältnissen erworben haben.

Für alle Wasserburger Heimatfreunde bringt die Schrift eine Wiederbegegnung mit Ereignissen und Persönlichkeiten vergangener Tage, für jene, die Aufsätze früherer Ausgaben der "Heimat am Inn" suchen möchten, eine Bibliographie der Reihe seit ihrem Bestehen, für Archive eine der seit Langem gewünschten Vereinshistorien und für "unseren" Heimatverein eine zwar unübliche, aber beispielhaft informative und somit auch würdige Festschrift zum hundertsten Geburtstag.
(Hanns Airainer, Redaktionsmitglied)

Darin sind folgende Aufsätze enthalten:

Vorworte:

  • 1. Bürgermeister der Stadt Wasserburg a. Inn Michael Kölbl
  • 1. Vorsitzender des Heimatvereins Dr. Martin Geiger

Textteil:

  • Cornelia Oelwein – Die Geschichte des Heimatvereins für Wasserburg und Umgebung (Historischer Verein e.V.)
  • Sonja Fehler – Von Freundschaften, Feindschaften und einer langen Liebesbeziehung: Der Heimatverein Wasserburg und die städtische Sammlung
  • Ferdinand Steffan – Die Vorstandschaft des Heimatvereins
  • Matthias Haupt – Die Veröffentlichungen des Heimatvereins Wasserburg in der Reihe Heimat am Inn

Redaktion:

  • Hanns Airainer, Rektor i.R.
  • Dr. Gerald Dobler, Kunsthistoriker
  • Sonja Fehler M.A., Museumsleiterin
  • Dipl.-Archivar (FH) Matthias Haupt, Stadtarchivar
  • Maike Gildenast M.A., Museumsvolontärin
  • Ferdinand Steffan M.A., Kreisheimatpfleger
  • Anja Steeger M.A., Historikerin

Autoren dieses Bandes:

  • Sonja Fehler M.A., Museumsleiterin
  • Dipl.-Archivar (FH) Matthias Haupt, Stadtarchivar
  • Dr. Cornelia Oelwein, Historikerin
  • Ferdinand Steffan M.A., Kreisheimatpfleger

Anschrift des Herausgebers und der Schriftleitung (auch Vertrieb):
Heimatverein (Historischer Verein) e.V. für Wasserburg und Umgebung im
Stadtarchiv Wasserburg am Inn, Kellerstraße 10, 83512 Wasserburg a. Inn,
Telefon 08071/920369.
Schriftleitung: Stadtarchivar Matthias Haupt

Heimat am Inn 22/23 

Ohne Wasser und Strom geht gar nichts

Die Geschichte der städtischen Versorgungsbetriebe in Wasserburg a. Inn

Heimat am Inn 24/25 

Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes

Heimat am Inn 26/27

807 -2007 1200 Jahre Attel
Jubiläumsfestschrift

Heimat am Inn 28/29
Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes  

Heimat am Inn 30/31 
Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes

Heimat am Inn 32
Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes

Heimat am Inn 33/34 
100 Jahre Heimatverein für Wasserburg a. Inn und Umgebung (Historischer Verein) e.V.
Festschrift

Heimat am Inn 35/36 
Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur des Wasserburger Landes