Sie befinden sich hier: Home   Freizeit & Touristik   Wander-, Spazierwege   Skulpturenweg 
Bürger & Verwaltung
Freizeit & Touristik
Handel & Gewerbe

Skulpturenweg

Am Skulpturenweg    

Der Hochwasserdamm, der die Innschleife um Wasserburg säumt, bietet eine faszinierende Kulisse zur Präsentation von raumgreifenden Kunstobjekten. Der Spaziergänger folgt, vom Brucktor aus, dem Inn um die Stadt - etwa 1,5 km weit. Künstler des hiesigen "Arbeitskreis 68" stellen dort über 30 ihrer Werke aus. Kunst am Wegesrand - in freier Natur und unbeaufsichtigt - gab es noch kaum, als der Skulpturenweg 1988 eröffnet wurde. Der Eintritt ist frei.

Informationen und virtueller Spaziergang auf den Internseiten des Arbeitskreis 68: www.arbeitskreis68.de

Stadt Wasserburg