Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Willkommen bei uns
in Wasserburg am Inn !

Seiteninhalt

Wahlen

Am 14. Oktober 2018 wählt Bayern einen neuen Landtag und einen neuen Bezirkstag.

Einrichtung einer Übermittlungssperre

Laut § 50 Abs. 5 Bundesmeldegesetz (BMG) darf die Meldebehörde Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit allgemeinen Wahlen und mit Abstimmungen auf staatlicher oder kommunaler Ebene in den sechs der Stimmabgabe vorangehenden Monaten Auskunft aus dem Melderegister erteilen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine Übermittlungssperre bezüglich der Weitergabe Ihrer Daten an Parteien und Wählergruppen einrichten zu lassen. Wenn sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen wollen, setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit dem Bürgerbüro der Stadt Wasserburg a. Inn in Verbindung.

Antrag auf Einrichtung einer Übermittlungssperre: Verfügbar über das BayernPortal

Wahlbekanntmachungen

Alle Bekanntmachungen zur Wahl finden Sie auf unserer entsprechenden Seite

Amtliche Bekanntmachungen

Wahlergebnisse

Klicken Sie auf die Jahreszahlen und der Browser öffnet in einem neuen Fenster die Wahlergebnisse früher Wahlen in Tabellen und Diagrammen.

Bürgermeisterwahlen

Stadtratswahlen

Bezirkswahlen

Landtagswahlen

Bundestagswahlen

Europawahlen

Weitere Informationen

Ordnungsamt

der Stadt Wasserburg a. Inn
Zimmer Nr. 16, 1. OG
Marienplatz 2
83512 Wasserburg a. Inn

Telefon: 08071 105-16
ordnungsamt(@)wasserburg.de

mehr Infos