Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Willkommen bei uns
in Wasserburg am Inn !

Seiteninhalt

Wasserburger Rathauskonzerte

Ein klassisches Musikerlebnis!

Logo Rathauskonzerte

Bekannt weit über die Grenzen der Region hinaus ist seit 1973 die Reihe der Wasserburger Rathauskonzerte. Alljährlich finden fünf bis sechs klassische Konzerte im großen Rathaussaal statt. Hier wird ein traditionell abwechslungsreiches Programm für höchste Qualitätsansprüche geboten.

Veranstalter ist die Stadt Wasserburg am Inn in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat des Landkreises Rosenheim. Programmzusammenstellung Christoph Maier-Gehring. Gefördert durch den Bezirk Oberbayern.

Jahresprogramm 2019

  • Vorverkaufsstart: 01.12.2018
  • Vorverkaufsstart Sonderkonzert: 01.11.2018

Münchner Philharmoniker - Sonderkonzert für junge Besucher

Plakatmotiv "Karneval der Tiere"
Plakatmotiv "Karneval der Tiere"

Freitag, 22. Februar 2019, 15 Uhr

Karneval der Tiere - mit Maus und Monster

Auf raffinierte Weise kombiniert dieses Konzert unter der bewährten Leitung von Heinrich Klug Camille Saint Saens´bekannten „Karneval der Tiere“ mit Helga Pogatschars fetziger Kinderoper „Maus und Monster“. Und so treten hier die Tiere von Saint Saens mit Pogatschars Monstern in einen musikalischen Wettstreit… Es spielen Mitglieder der Münchner Philharmoniker und „Jugend musiziert“-Preisträger, es tanzt das Ballettensemble der Musikschule Gilching und die Schauspielerin Salome Kammer spricht die verbindenden Texte.

www.heinrich-klug.de

Accademia di Monaco

Accademia di Monaco, Foto: Ran Keren
Accademia di Monaco, Foto: Ran Keren

Samstag, 16. März 2019, 20 Uhr

Werke von Mozart, Anfossi, Alessandri, Schmitt und J. Chr. Bach

Mit einem exquisiten Frühklassik-Programm ist, nach 2015, erneut das junge Münchner Orchester Accademia di Monaco unter der Leitung von Joachim Tschiedel und der Konzertmeisterin Mary Utiger bei den Rathauskonzerten zu Gast. Unter dem Motto „Mozart - Freunde, Vorbilder, Weggefährten“ erklingen Konzertstücke und Arien, die zwar alle aus der Zeit zwischen 1760 und 1780 stammen, aber doch ganz unterschiedliche musikalische Farben aufweisen.

www.accademiadimonaco.de

Vision String Quartet

Vision String Quartet
Vision String Quartet

Freitag, 12. April 2019, 20 Uhr

Werke für Streichquartett, u.a. von Schubert

2012 gegründet, hat sich das Vision String Quartet, das Handwerk und Hingabe intensiv miteinander vereint, innerhalb kürzester Zeit national und international etabliert. Mit einer einzigartigen Wandlungsfähigkeit zwischen dem klassischen Streichquartett-Repertoire und Eigenkompositionen und Arrangements stellen die vier jungen Musiker aus Berlin zurzeit die klassische Konzertwelt auf den Kopf. Konzerttourneen führen das Ensemble durch halb Europa sowie nach Nordamerika, Brasilien und Asien.

www.visionstringquartet.com

Festival der ARD-Preisträger

Freitag, 24. Mai 2019, 20 Uhr

Werke von Haydn, Brahms, Schumann, Ullman u.a.

Zum zweiten Mal kommen die Preisträger des renommierten ARD-Musikwettbewerbs nach Wasserburg. Die Sieger des im September 2018 in München ausgetragenen wichtigsten deutschen Wettbewerbs gehen mit einem Programm von der Frühklassik bis zur gemäßigten Moderne auf Tournee. Gespielt wird dieses in unterschiedlichen Besetzungen mit Klaviertrio, Viola und voraussichtlich Gesang (Bariton).

www.br.de/ard-musikwettbewerb

Klavierduo Walachowski & Klaviertrio Würzburg

Klavierduo Walachowski & Klaviertrio Würzburg, Foto: Hermann Jürgen Schmitz
Klavierduo Walachowski & Klaviertrio Würzburg, Foto: Hermann Jürgen Schmitz

Freitag, 11. Oktober 2019, 20 Uhr

Werke von Mozart, Mendelssohn Bartholdy, Schubert, Dvorák und Rachmaninow

88 Tasten, 238 Saiten, 2 Bögen, 4 Schwestern und ein Cellist - das ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen dem Klaviertrio Würzburg und den Schwestern Walachowski. Fünf Musiker*innen, die eine gemeinsame musikalische Sprache sprechen und trotz ihrer unterschiedlichen Charaktere in der Musik zu einem gemeinsamen Atem finden.

walachowski.com

www.trio-wuerzburg.de

Stuttgarter Kammerorchester

Stuttgarter Kammerorchester, Foto: Reiner Pfisterer
Stuttgarter Kammerorchester, Foto: Reiner Pfisterer

Samstag, 16. November 2019, 20 Uhr

Werke von Mozart, Lanner, Kreisler und Schönberg

Das Stuttgarter Kammerorchester begeistert seit über 70 Jahren durch seine Verbindung von Tradition und Entdeckergeist. Mit „Klänge aus Wien“ hat das nicht nur in Baden Württemberg reüssierende Ensemble sein Programm für dieses Rathauskonzert überschrieben. Es enthält Populäres wie Mozarts „Eine kleine Nachtmusik“ oder Fritz Kreislers „Liebesleid“ ebenso, wie Arnold Schönbergs wunderbare spätromantische „Verklärte Nacht“.

stuttgarter-kammerorchester.com

Foto Kopfleiste: Peter Ludwig

Weitere Informationen

Kartenvorverkauf

Tickets

Ticketservice der Sparkasse Wasserburg

- in allen Filialen
- Ticket-Hotline 08071 101-129
- https://ticketservice.sparkasse-wasserburg.de

Abendkasse

Die Abendkasse mit Programmverkauf ist ab 19 Uhr besetzt.

Gäste-Information

der Stadt Wasserburg a. Inn
Marienplatz 2 (Rathaus)
83512 Wasserburg

Telefon: 08071 105-22
touristik(@)wasserburg.de

mehr Infos