Stadt Wasserburg am Inn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Willkommen bei uns
in Wasserburg am Inn !

Seiteninhalt

Öffentliche Bücherschränke

Die Leseratte findet´s super. Illustration: R. Reindl
Die Leseratte findet´s super. Illustration: R. Reindl

Was ist ein öffentlicher Bücherschrank?

Die öffentlichen Bücherschränke sind für alle Bürgerinnen, Bürger und Gäste der Stadt. Jeder kann Bücher kostenlos leihen, mitnehmen, einstellen und tauschen.

Neugierig?

Suchen Sie sich Bücher aus, die Ihre Leselust beflügeln. Sie dürfen diese behalten oder wieder zurückbringen.

Ausgelesen?

Stellen Sie Bücher ein, die Sie für lesenswert halten. Willkommen sind alle Arten von Büchern wie z.B. Krimis, Romane, Thriller, Kinderbücher oder Sachbücher. Bitte keine Schriften mit politischen und religiösen Themen.

Wo stehen die öffentlichen Bücherschränke?

  • am Bahnhofsplatz in der Altstadt (vor dem BürgerBahnhof)
  • am Bahnhof in Reitmehring
  • in der Brunhuberstraße im Burgerfeld (an der Bushaltestelle St. Konrad)

Ordnung muss sein

Bitte die Bücher einreihig auf die Regelbretter stellen. Der Buchrücken mit dem Titel soll nach vorne zeigen. Bitte bringen Sie nur saubere unbeschädigte Bücher und stellen Sie keine Taschen und Kartons einfach ab.

Die Stadt Wasserburg wünscht viel Spaß beim Schmökern!

Büchschrank Altstadt vor dem BürgerBahnhof
Bücherschrank Burgerfeld gegenüber St. Konrad
Künstlerisch gestaltete Rückseite
Künstlerisch gestaltete Rückseite
Aus Telefon- wurden Bücherzellen
Aus Telefon- wurden Bücherzellen
Inbetriebnahme im Dezember 2015
Inbetriebnahme im Dezember 2015